Coole und lustige Ausmalbilder für Kinder

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Add to favorites
  • RSS
  • Delicious
  • Mister Wong
  • StumbleUpon
  • Technorati

Kinder lieben das Ausmalen von Malvorlagen. Kein Wunder: Ausmalen fördert die Kreativität und Konzentrationsfähigkeit. Das ist bei Kindern gleichermaßen der Fall wie bei Erwachsenen. Hier können die Kleinen unbekümmert mit Farben und Formen experimentieren. Gleichzeitig traint die Malbewegung die Feinmotorik der Hände.

[adsense300rechts]Ein blauer Koala klettert durch einen gelben Eukalyptusdschungel, umgeben von grünen, roten und lilafarbenen Vögeln. Auf der nächsten Seite ein grünes Feuerwehrauto, dessen gelb bekleidete Mannschaft ein pinkfarbenes Feuer bekämpft. Ein paar Seiten weiter eine Unterwasserlandschaft, ganz in rot-orangefarbenen Nuancen gehalten – nur der grüne Delfin und ein versunkenes blaues Schiff stechen daraus hervor.

Surrealistische Impressionen in verzerrten Farben auf jeder Seite. Ein neues Künstlerprojekt, ein unbekanntes Werk Dalis? Mitnichten. Ein Kindermalbuch, das ausgiebig und ohne den Einfluss Erwachsener genutzt wird, sieht so aus.

Durch Ausmalbilder die Kreativität unbeeinflusst ausleben

Kinder sind Künstler, von Natur aus und von Anfang an. Sie lieben es, der Welt ihr eigenes Aussehen zu geben und sie nach ihren eigenen Vorgaben zu gestalten. Da kann es schon recht bunt hergehen, wenn lila-rosa berüschte Roboter auf gelben Einhörnern durch rote Wälder reiten, wenn grüne Piraten mit farbenfrohen Laserschwertern kämpfen und Dinosaurier durch das Weltall galoppieren.

Malvorlagen ausmalen und Basteln mit Kindern

Malen heißt nicht, die Realität abzubilden – die sieht man tagtäglich. Kreativität heißt nicht, nach der Natur zu arbeiten. Es geht vielmehr darum, selbst etwas zu schaffen, etwas Neues, kreativ tätig zu sein. Kunst ist ein schöpferischer Akt, der weder Erklärung noch Verstehen braucht.

Aus diesem Grund sollten sich Eltern und Erzieher/-innen etwas zurückhalten, wenn Kinder malen oder basteln. Natürlich wissen Kinder, dass Elefanten nicht blau sind, dass Pferde nur vier statt acht Beine haben, dass Vögel beim Flug die Beine anziehen. Sie bilden die Welt ab, wie sie sie träumen, wie sie sein könnte. Sie zeigen, was ihnen wichtig ist. Das ist nicht unbedingt das, was Erwachsene oder andere Kinder für richtig und gut halten – und das ist auch gar nicht der Anspruch.

Dezente Anregungen geben, Fantasie fördern und Träume reizen

Natürlich darf man eingreifen, darf hin und wieder Tipps geben, beurteilen und loben. Kinder fragen: Mama, wie findest du das? Hab ich das gut gemacht? Und sie fragen immer wieder nach Hilfestellung, nach Malvorlagen, nach verschiedenen Farben.

Auch das ist wichtig: Kreativität im Reibungsfeld verschiedener Auffassungen. Coole Ausmalbilder helfen Kindern, ihren eigenen Ausdruck in der Farbigkeit zu finden und regen sie an. Und wenn dann noch auf T-Shirts, auf Fenster, Fliesen oder den Pizzateller gemalt werden darf, kommen die schönsten Kunstwerke zustande. Im Internet und im Bastelfachhandel gibt es leichte Ausmalbilder für Kinder sowie die passenden Farben für jeden Untergrund dazu.

Empfehle diesen Artikel weiter:

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Add to favorites
  • RSS
  • Delicious
  • Mister Wong
  • StumbleUpon
  • Technorati