Familie gründen – die richtigen Gedanken machen

Gibt es den richtigen Zeitpunkt, um eine Familie gründen? Wohl eher nicht. Männer und Frauen machen sich oft sehr unterschiedliche Gedanken zur Familienplanung. Die biologische Uhr, die berufliche Karriere, die aktuelle Lebensphase, finanzielle Aspekte und genügend Zeit für die eigene Familie – das alles spielt mitunter eine große Rolle.

» Weiterlesen

So wird der Winter-Schulweg kindersicher

Alle 20 Minuten verunglückt auf deutschen Straßen ein Kind, meist auf dem Schulweg. Am größten ist die Unfallgefahr morgens an dunklen Wintertagen – dann verunglücken doppelt so viele Kinder wie in der Sommerzeit. Über die Hälfte der morgendlichen Schulwegunfälle passiert zwischen November und Februar, fast drei Viertel in der dunklen Jahreszeit von Oktober bis März. Psychologin Inga Margraf von der […]

» Weiterlesen

Kinderhaut im Winter schützen

Im Winter ist Bewegung an der frischen Luft für Kinder gesund. Aber bei Kälte braucht die empfindliche Haut mehr Aufmerksamkeit und Schutz. Zudem strapaziert trockene Heizungsluft die Kinderhaut. Eltern sollten beim richtigen Kälteschutz auf einige Regeln achten.

» Weiterlesen

Kopfläuse – ein lästiges Thema

Wenn es plötzlich stark auf dem Kopf juckt, können Kopfläuse der Grund sein. Sie treten grundsätzlich zu jeder Jahreszeit auf. Bei feucht-warmen Klima und Temperaturen ab ca. 30°C entwickeln sich Kopfläuse auch im Sommer sehr gut. Im Winter haben die Läuse ebenfalls gute Chancen um sich auszubreiten. In Schulen und Kindergärten hängen Jacken, Mäntel und Schals dicht nebeneinander oder sogar […]

» Weiterlesen

Veränderungen beim Kindesunterhalt ab 1.1.2020

Ab Januar 2020 müssen Unterhaltspflichtige rund 4,5% mehr Kindesunterhalt bezahlen. Das sind in der 1. Einkommensstufe für Kinder bis 5 Jahre monatlich 15EUR mehr, für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren 18 EUR monatlich mehr, für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren 21 EUR mehr. Die Unterhaltsätze für junge Erwachsene über 18 Jahre haben sich geringfügig geändert.

» Weiterlesen

Studie: Smartphones können Kinder krank machen

Kinderärzte schlagen Alarm: Kinder aller Altersgruppen zeigen zunehmend Krankheitssymptome, die auf übermäßigen Medienkonsum zurückzuführen sind. So führen rund neun von zehn Kinderärzten Übergewicht und soziale Auffälligkeiten auf die Nutzung von Computern, Smartphones und Spielekonsolen zurück.

» Weiterlesen
1 2 3 15