Brandgefahren im Kinderzimmer

Brandgefahren im Kinderzimmer werden oft unterschätzt – dabei ist ein Feuer im Kinderzimmer rasend schnell entfacht: Schon der Funke einer Wunderkerze genügt, um etwa ein Kinderspielhaus oder ein Kuscheltier in Brand zu stecken. Ein Feuer findet dann gerade im Kinderzimmer schnell viel Nahrung, denn Spielzeuge aus Kunststoff, aber auch Matratzen oder Polster- und Gardinenstoffe brennen leicht und besonders lange. Sie […]

» Weiterlesen

Ertrinken bei Kindern zweithäufigste Todesursache

Ob am heimischen Baggersee oder im Strandurlaub – Sommerzeit ist Badezeit. Doch gerade für kleine Wasserratten birgt das Badevergnügen viele Gefahren. Bei Kindern im Vorschulalter ist Ertrinken die zweithäufigste unfallbedingte Todesursache. So kann bereits das Planschbecken im Garten zum Risiko werden. Denn schon eine Wassertiefe von nur zehn Zentimetern ist für Kleinkinder eine tödliche Gefahr. Insgesamt kommen in Europa jedes […]

» Weiterlesen

Schwimmhilfen nicht als Wasserspielzeug benutzen

Wasserspielzeug und Schwimmhilfen für Kinder

Kleine Kinder sollten trotz Schwimmhilfen nicht ohne Aufsicht ins Wasser, aufblasbares Wasserspielzeug ist dafür nicht geeignet. Bei den Schwimmhilfen sollten Eltern auf das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit achten. Ventile mit Rückschlagkappe bieten dabei leider keine 100%ige Sicherheit.

» Weiterlesen
1 3 4 5