Ein kleiner Ratgeber für Babysöckchen

Socken halten die Füße von Babys warm.

Da Baby-Füßchen sehr leicht auskühlen, sind wärmende Babysocken für das Wohlbefinden der Kleinsten ungemein wichtig. Dabei sollten die Socken nicht Kratzen oder an Bein einschneiden, sondern mit zunehmendem Alter des Kindes auch über eine rutschfeste Sohle verfügen.

» Weiterlesen

Lästige Warzen – was hilft dagegen?

Viele Kinder haben eine empfindliche Haut. Damit steigt auch das Risiko, das sich die Kleinen mit Warzenviren (Verruccae) anstecken können. Alleine in Deutschland sind schätzungsweise 30 Prozent der Kinder Atopiker, das bedeutet sie neigen zu Überempfindlichkeitsreaktionen.

» Weiterlesen

Schwangerschaftsdiabetes – Symptome und Ernährung

Schwangerschaftsdiabetes Symptome und Ernährung Tipps

Die Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) gehört zu den am häufigsten auftretenden Komplikationen während der Schwangerschaft. Wenn die Krankheit frühzeitig erkannt wird, lässt sie sich recht gut behandeln. Seit dem März 2012 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Untersuchung.

» Weiterlesen

Babyphone: Eine kurze Übersicht

Babyphone im Test

Babyphone (auch Babyfon geschrieben) können nachts nützlich Helfer sein. Sie übertragen die Geräusche aus dem Kinderzimmer an den Empfänger. Allerdings sollten die Geräte für Eltern keine Dauerlösung sein und nicht zu häufig eingesetzt werden.  Bei der Produktauswahl hat man als Eltern jedenfalls die Qual der Wahl.

» Weiterlesen

Kinderschuhe: Auf die richtige Größe kommt es an

Kinderschuhe: Auf die richtige Größe kommt es an

Weil Kinder häufig viel zu kleine Schuhe tragen, führt das oft zu Fehlstellungen der Zehen. Das hat eine Untersuchung der Medizinischen Universität Wien bei drei- bis sechsjährigen Kindern ergeben. Eltern sollten deshalb auf den richtigen Sitz sowie die Siegel „geprüfte Passform“ und „Schadstoffgeprüft“ achten.

» Weiterlesen

Gesunde Ernährung in der Stillzeit

Eine gesunde Ernährung in der Stillzeit ist für junge Mütter ausgesprochen wichtig. Durch die Muttermilch werden Nährstoffe weitergeleitet und das körpereigene Abwehrsystem des Neugeborenen gestärkt. Gestillte Babys sind so während der ersten Lebensmonate weniger krankheitsanfällig, denn sie erhalten alle wichtigen Nährstoffe. 

» Weiterlesen

Tipps für eine kindersichere Wohnung

Besonders im eigenen Haushalt lauern Gefahren für den Nachwuchs, die den Eltern manchmal als solche gar nicht bewusst sind. Dabei ist es oft gar nicht viel Aufwand, die Wohnung kindersicher zu gestalten. Welchen Gefahren ein Kind in der Wohnung ausgesetzt ist und wie lassen sich Sicherheitsmängel beseitigen?

» Weiterlesen
1 2 3 4 5