Wildlife Camp

„Wildlife Camp – Im Herzen Afrikas“ ist eine Tierpark-Simulation für den PC, in der Spieler die Rolle eines Tierpflegers übernehmen dürfen. Sie entdecken dabei neue Tierarten, pflegen kranke Tiere gesund und versorgen und trainieren sie. Das PC-Spiel ist für Kinder recht unterhaltsam gestaltet, allerdings aufgrund der Steuerung erst ab 8 Jahren empfehlenswert.

Zu Spielbeginn erstellt man eine eigene Figur (Avatar), deren Aussehen man mit verschiedenen Frisuren, Kleidungsstücken und Accessoires gestalten kann. Spielstände können für mehrere Spieler angelegt und geladen werden. Anschließend erhält man anhand eines Tutorials eine Einführung in die Steuerung und die verschiedenen Aufgaben erklärt, die man bei der Leitung des Tiercamps bewältigen muß.

Wildlife Camp

10 afrikanische Tierarten wie z.B. Löwen, Elefanten, Giraffen oder Affen muß der Spieler im Wildlife Camp versorgen und aufziehen. Sie sollen gefüttert, gesäubert und trainiert werden. Es gibt auch eine Krankenstation, in der man kranke Tiere gepflegen muß. In 12 Minispielen kann man dann die Jungtiere auf die Auswilderung vorbereiten oder ihnen sogar kleine Kunststücke beibringen. Der Spielstand wird erfreulicherweise nach jeder Aufgabe abgespeichert.

Die 3D-Grafik ist kindgerecht gestaltet und auch die Tiere im Wildlife Camp sehen ganz niedlich aus. Als Steuerung benutzt man die Maus und Pfeiltasten. Innerhalb des Spiels kann man sich frei im Gelände bewegen und später nach und nach mit verschiedenen Fahrzeuge (Jeep, Helikopter, Airboat) die Außenwelt rund ums Camp erkunden. Einzig die Oriertierung auf der Karte fällt am Anfang etwas schwer, mit der Zeit weiß man aber wo sich die verschiedenen Gehege und Dörfer befinden.

Wildlife Camp – Im Herzen Afrikas
Medium: PC Computerspiel
Plattform: Windows Vista / XP
USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
Altersempfehlung: Kinder von 8 bis 12
Sprache: Deutsch

jetzt bestellen...

Features
– Personalisiere deine Spielfigur mit über 120 Kleidungsstücken, Accessoires und Frisuren
– Baue ein Tiercamp in Afrika auf und leite es.
– 10 verschiedene Tierarten mit über 200 Accessoires
– leicht verständliches Tutorial
– Gelange in entlegene Gebiete mit dem Amphibienfahrzeug, Jeep oder Helikopter.
– Mehr als 40 verschiedene Heilmittel und Werkzeuge
– Freie Erkundung des Geländes
– Endlose Missionen und Abenteuer
– 12 Trainingsmethoden, um Tieren Kunststücke beizubringen oder auf das Leben in der Wildnis vorzubereiten.
– Enthält süße Tieraufkleber und ein doppelseitiges A3 Poster

Minimale Systemanforderungen:
Prozessor: 2 GHz
Arbeitsspeicher: 1 GByte
Windows: XP/Vista
Festplattenspeicher: 1 GByte
3D-Grafikkarte:
DirectX© 8.1 kompatibel mit min. 64 MB RAM
PixelShader Version 2.0; VertexShader Version 1.1
Soundkarte: DirectX©-kompatibel
CD/DVD-ROM: 16x CD-ROM oder schneller